Ferienwohnungen & Ferienhäuser für den Urlaub mit Hund auf Amrum

Portal
Gäste
2 Personen
Über 20 Jahre Erfahrung
1.5 Mio Übernachtungen im Jahr

Urlaub mit Ihrem Hund im Ferienhaus auf Amrum

Ein Urlaubsaufenthalt ohne Hund ist für Sie ausgeschlossen? Eine sorgfältige Planung bereitet die idealen Konditionen für eine entspannte Reise mit dem Hund auf Amrum: Entscheiden Sie sich für ein hundegerechtes Ferienhaus und machen Sie sich mit den lokalen Richtlinien sowie Bedingungen bekannt. Dank einer detaillierten Planung stellen Sie eine schöne gemeinsame Reisezeit auf Amrum sicher - ohne unerwartete Ereignissen.

EU-Reisepass für Heimtiere: Infos & Einreisevorgaben

Machen Sie Urlaub mit Ihrem Hund in der Bundesrepublik Deutschland, sind die Vorbereitungen ziemlich einfach. Es sind keine Reisevorgaben zu beachten und Sie müssen sich nicht mit besonderen Krankheiten beschäftigen. Soll es eine Ferienbehausung außerhalb Deutschlands sein, gelten für das Einreisen mit Hunden die Gesetze des jeweiligen Landes.

Information: War Ihnen bekannt, dass Hunde zu den beliebtesten Haustieren in Deutschland zählen? Statista zufolge gab es 2018 circa 1,58 Mio. Familienhaushalte mit 2 Hunden. Hierauf haben sich die Vermieter in etlichen Urlaubsorten ausgerichtet und begrüßen Ihren Hund explizit.

Einreise-Vorschriften sowie nationale Gegebenheiten

Bedenken Sie bei Ferien in Deutschland die Bestimmungen der Bundesländer: In einigen Bundesländern gilt für bestimmte Hunde-Rassen Maulkorb- und Leinenzwang. Wenn Sie ins Ausland reisen, benötigt Ihr vierbeiniger Freund einen gültigen EU-Pass für Heimtiere und soll per Mikro-Chip eindeutig zu identifizieren sein. Im EU-Heimtierausweis sind sämtliche Informationen, jegliche Schutzimpfungen und die Nummer des Chips dokumentiert. Der Impfstatus sollte keine Lücken aufweisen und es existieren landesspezifische Vorschriften über die Aktualität der Impfungen, gerade gegen Rabies (Tollwut).

Neben den Einreise-Bedingungen existieren in jedem Land verschiedene Richtlinien für Hunde. In einigen Gegenden sind Maulkorb und Leine zwingend geboten. In anderen Landesteilen genießt Ihr Vierbeiner mehr Freiheiten.

Eine Einpackliste für Urlaub mit Hund

Was für Sachen Ihr Hund für die Ferien wirklich benötigt, ist abhängig von dem Feriengebiet. Planen Sie weite Bergwanderungen, freuen sich viele Hunde über einen geeigneten Pfotenschutz. Bei Ausflügen an und in Gewässern ist für manch einen Hund eine Schwimmhilfe ratsam. Eine Basisausstattung braucht hingegen jeder Hund, auch für Ihren Trip nach Amrum:

  • Hundehalsband beziehungsweise Hundegeschirr, Hundeleine, möglicherweise Maulkorb
  • Hundenahrung
  • Schüssel für Futter und Wasser
  • Korb oder Decke
  • Spielzeug
  • Hundefellbürste
  • Gassitüten

Ferner sollten Sie für Ihre Ferien Amrum Folgendes einpacken:

  • Hunde-Impfpass/EU-Haustierpass
  • Versicherungsschein
  • Wasser für zwischendurch

Hundeurlaub: Infektionskrankheiten bei Hunden

Eine angenehmer Reise bewahrt Ihren Vierbeiner nicht vor Erkrankungen. Nicht gewohnte Temperaturen macht manchen Vierbeinern genauso zu schaffen. Bei Aktivitäten an salzigen Gewässern kann das Schlucken von Salzwasser zu Erbrechen so wie Durchfall führen. Manch eine Reiseregion ist für spezielle Krankheiten berüchtigt. Beugen Sie vor, reduzieren Sie die Gefahren für Infektionen.

Insbesondere ein wirkungsstarker Ungezieferschutz ist wesentlich, denn einige Erkrankungen werden durch Parasiten und Insektenstiche hervorgerufen. Zu diesen gehören außer Borreliose oder Anaplasmose die Mittelmeerkrankheiten wie Piroplasmose, Dirofilariose, Ehrlichiose, Hepatozoonose und Leishmaniose. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über eine angemessene Prophylaxe.

Leishmaniose

Leishmaniose äußert sich durch etliche Symptome wie Haarausfall, organische Beschwerden, Zahn- und Krallenauffälligkeiten oder Gewichtsverlust. Als Überträger gilt die in der Mittelmeerregion verbreitete Sandmücke. Nach einer Ansteckung erfolgt der tatsächliche Ausbruch der Erkrankung häufig erst Monate oder Jahre danach.

Dirofilariose (Herzwurmerkrankung)

Übertragen werden die Larven der so genannten Herzwürmer durch Stechmücken, welche hauptsächlich im südlichen Europa ansässig sind. Über den Blutkreislauf kommen die Larven in die rechte Kammer des Herzens. Dort wachsen sie zu Würmern, die Schäden an den Organen und Herz-Kreislauf-Beschwerden verursachen. Übliche Symptome gleichen jeden eines grippalen Infektes mit Husten, Atemnot und Apathie.

Piroplasmose ""Hundemalaria""

Überträger der Babesiose sind die in heißem Klima auftretende die Auwald-Zecke und die Braune Hundezecke. Der Erreger wird einige Tage bis Wochen nach einer Ansteckung aktiv. Babesiose tritt in Erscheinung in Fieberschüben, dunkel gefärbtem Harn und schwacher Verfassung.

Hepatozoonose

Hepatozoonose wird über die Braune Hunde-Zecke übertragen. Bei dieser Ansteckung leidet der Hund unter hoher Temperatur mit Ausfluss der Nase und Augen.

Ehrlichiose (Zeckenfieber)

Ein Infekt, der sich in Nasenbluten und fiebrigen Symptomen zeigt: Ehrlichiose wird mittels Zecken übermittelt, die sich in heißen Gegenden Europas beheimatet fühlen.

Hinweis: Neben einem vorbeugenden Schutz gegen Schädlinge und Insektenstiche können Sie entspannter sein, wenn Sie Ihren Hund nach jeder Wanderung auf Zecken untersuchen. Einzelne Exemplare sind gegen die Inhaltsstoffe in Spot-ons oder Tierhalsbändern immun.

Hundeapotheke: Das gehört mit auf Reisen mit dem Vierbeiner auf Amrum

Erhält Ihr Vierbeiner in regelmäßigen Abständen Arzneimittel, müssen jene in die Urlaubsapotheke. Generelle Tipps:

  • Mittel gegen Schmerzen sowie Magen-Darm-Erkrankungen
  • Elektrolyte
  • Augensalbe
  • Desinfektionsmittel
  • Federzange
  • Verbandsmaterial
  • Verbandsschere
  • Zeckenzange
  • Fiebermessgerät
  • Hygienehandschuhe

Wesentliche Versicherungen ebenso für den Urlaub mit Hund auf Amrum

Eine Hundehaftpflicht bewahrt Sie beim Urlaubsaufenthalt auf Amrum vor unerwünschten Kosten: Von Hunden erzeugte Schäden in Urlaubsappartements oder Ferienhäusern sind durch den Versicherungsschein abgedeckt. Ebenso kommt die Haftpflicht bei Schäden an Personen auf oder wenn ein Artgenosse verletzt wird.

Besitzen Sie eine Krankenversicherung für Ihren Hund, erkundigen Sie sich etwaig, ob Reisen ins Ausland gedeckt sind oder eine Reisekrankenversicherung erforderlich ist. Nehmen Sie den Hund in die Reise-Rücktrittsversicherung auf, falls Sie den Urlaubsaufenthalt auf Amrum aufgrund einer Krankheit Ihres Hundes nicht durchführen können.

Hinweis: Überprüfen Sie vor der Abfahrt die genauen tariflichen Regelungen und einen eventuellen Eigenanteil.

Zusammenfassung zu den Ferien mit dem Hund in der Ferienwohnung auf Amrum

Schließen Sie den Tierarzt in die Reisevorbereitungen ein, planen Sie die Anfahrt tiergerecht und buchen Sie eine hundefreundliche Ferienunterkunft. Haben Sie letztendlich alles Notwendige für Mensch und Hund beisammen, wird der Urlaubsaufenthalt mit dem Hund auf Amrum gewiss wundervoll.

Gäste
2 Personen
Amrum-Travel Ferienwohnungen & FerienhäuserFerienwohnungen & Ferienhäuser für den Urlaub mit Hund auf Amrum
Mietinteressent:innen
  • Last Minute-Angebote
Gastgeber:in
  • Ferienwohnung vermieten
Über uns
  • Wer sind wir?
  • Jobs & Karriere
  • Kontakt
  • Impressum
Services & Sonstiges
  • FAQ
Folgen Sie uns auf
Zahlungsmethoden
Durch die Nutzung von travanto.de erklären Sie sich mit unseren  Allgemein Geschäftsbedingungen  und unserer  Datenschutzerklärung  einverstanden.