XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Freizeitaktivitäten auf Amrum

SträndeSchwimmbadKinoMusik und Tanz

Strände

zurück

Strände auf Amrum - Genießen Sie den Sand unter Ihren Füßen

Amrum bietet eine Vielzahl an spannenden Aktivitäten und tollen Sehenswürdigkeiten. Doch das Beste an dieser kleinen Insel ist der einzigartige Strand Kniepsand an der nördlichen Seite. Hierbei handelt es sich eigentlich nicht um einen "richtigen" Strand, sondern eine riesige Sandbank, die sich an manchen Stellen bis zu 1,5 Kilometer in die Breite zieht. Fast jeder ist schon einmal im Meer auf eine Sandbank getroffen, doch wo hat man schon die Möglichkeit, über ein solches Naturwunder ohne Wasser zu spazieren? Ein Abenteuer, welches man nur auf Amrum erleben kann.

Natürlich gibt es auch kleinere bewachte Badestrände in Wittdün, Süddorf, Nebel und Norddorf, wo man in seinem Strandkorb die Seele baumeln lassen, Surfer beobachten und den Urlaub einfach genießen kann.

Auf Amrum findet jeder seinen ganz individuellen Badespaß: Familien mit Kindern können sich an der ruhigen, dem Wattenmeer zugewandten Seite aufhalten und die Kleinen beruhigt im Priel spielen lassen. Hundebesitzer freuen sich über einen Hundestrand und wer den Bikini mal zu Hause lassen möchte, ist am Amrumer FKK-Strand gut aufgehoben.